Back to 16.04

Leider hat es beim letzten (Alpha-)Dist-Upgrade irgendwas im XServer so zerschossen, dass ich mich nicht mehr richtig am System anmelden konnte. Da in meinem Fall Konsole zwar meistens reicht aber eben halt doch auch nicht immer. habe ich schnell mal per rsync mein Homeverzeichnis auf eine externe Platte synchronisiert, 16.04 installiert, die Daten zurück synchronisiert und
Continue reading: Back to 16.04

Yakkety Yak

Ubuntu 16.04 ist released —> Zeit für mich auf 16.10 (Alpha) zu aktualisieren! 1. „sudo sed -i ’s/xenial/yakkety/g‘ /etc/apt/sources.list“ 2. „sudo apt-get update && sudo apt-get upgrade -y && sudo apt-get dist-upgrade -y“

UPDATE : Speedport Hybrid

Also, leider kam und kommt es doch zu Problemen mit dem Anschluss. Es gibt teilweise massiven Paketverlust zu verzeichnen zwischen 20% und 60% – das ist extrem. Seltsamerweise bzw. zum Glück reißen bestehende SSH-Verbindungen dennoch nicht ab – in dem Fall zwei Fliegen mit einer Klappe – denn zum Einen hab ich vom generellen Verbindungsabbrüchen bei SSH und Hybrid
Continue reading: UPDATE : Speedport Hybrid

Speedport Hybrid und LTE

Vorab  – es läuft tadellos out of the box! Heute war Umstellung eines Anschlusses auf Hybrid. Es lief tatsächlich genau so: Fritz!BOX abgekabelt, Hybrid-Router verkabelt, Start, automatische Konfiguration der Onlineverbindung und Telefonie, Portforwardings eingerichtet, DECT-Geräte angemeldet, Rufnummern konfiguriert und den Telefonen und Buchsen zugeordnet, Speedport ISDN Adapter an freie LAN-Buchse angeschlossen, Kundencenter bzw. Telefonieeinstellungen per
Continue reading: Speedport Hybrid und LTE

ClamAV aktualisiert die Virendefinitionen nicht mehr

Wenn sich die Virendefinitionen von ClamAV nicht mehr aktualisieren, schafft das löschen der vorhandenen mirrors.dat im – zumindest unter Debian Derivaten – /var/lib/clamav/ Ordner Abhilfe. Danach läuft ein „sudo /etc/init.d/clamav-freshclam“ wieder normal durch und aktualisiert die Virendefinitionen.

Ubuntu 16.04

So, es ist wieder Zeit das erste Upgrade anzustoßen. Es ist Ende des Releasemonats der jüngsten Stable Version – Grund genug sich nun der Folgeversion zu widmen und durch sed -i ’s/wily/xenial/g‘ /etc/apt/sources.list && apt-get update && apt-get upgrade -y && apt-get dist-upgrade && apt-get -f install das System auf 16.04 zu aktualisieren. Mal schauen,
Continue reading: Ubuntu 16.04

Microsoft ISOs

Im Februar 2015 hat MS die ISO-Bereitstellung der Produkte aufgehoben. Ich habe hier einen Mirror gefunden……….runterladen, bevor die Links dann auch offline sind. http://mirror.corenoc.de/digitalrivercontent.net/